27.11.2022

Der Grundfreibetrag bildet die sog. Einkommenssteuergrenze. Auch 2022 wird sie erneut erhöht. Ihr Steuerberater Karlsruhe zeigt Ihnen, was es dabei zu beachten gilt.


06.11.2022

Seit Beginn der Pandemie 2020 arbeiten auch Angestellte vermehrt im Home-Office. Die Ampel-Regierung hat die entsprechende Pauschale nun auf das Jahr 2022 ausgedehnt.


16.10.2022

Durch die neu eingeführte Bepreisung von CO2 steigen die Kraftstoffpreise. Aus diesem Grund wurde die Entfernungspauschale für Fernpendler erhöht.


25.09.2022

Seit 2022 müssen Arbeitgeber sämtliche Entgeltumwandlungen in der bAV bezuschussen – Ihr Steuerberater Karlsruhe zeigt Ihnen, was jetzt gilt.


04.09.2022

Das sozialversicherungsrechtliche Statusfeststellungsverfahren wurde geändert. Die Unterscheidung erfolgt nun Erwerbsstatus statt Versicherungspflicht.


14.08.2022

Folgende Gesetze mit Zukunftswirkung für den Wirtschaftsstandort Deutschland sind in jüngerer Vergangenheit in Kraft getreten.


26.07.2022

Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie gilt bis Ende 2022. Und: So steht es beim Thema Verlustrücktrag 2021.

 


27.06.2022

Zur Vereinfachung des Verwaltungsverfahrens haben kleine private Stromerzeuger ein Liebhaberei-Wahlrecht. Erzielte Gewinne müssen dann nicht mehr versteuert werden.


23.05.2022

Entsprechende Forderungen gab es schon seit Jahren, nun ist es Realität: Wie die Bund-Länder-Konferenz am 19.1.2021 beschloss, dürfen seit dem 1. Januar 2021 digitale Wirtschaftsgüter sofort in voller Höhe abgeschrieben werden.


25.04.2022

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung aus Ihrem Privatvermögen vermieten, können Ihnen diese beiden Tipps von Ihrem Steuerberater Karlsruhe beim Sparen helfen.


21.03.2022

Der Gesetzgeber passt regelmäßig die Beitragsbemessungsgrenzen für die Sozialversicherung an die Einkommensentwicklung in Deutschland an. In dieser Tabelle sehen Sie alle Grenzwerte auf einen Blick.


22.02.2022

Im Jahr 2022 laufen die Übergangsfristen für die Meldepflicht zum Transparenzregister aus – und zwar auch für bisher befreite Gesellschaften.


10.01.2022

Das Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 führt § 35c EStG im Steuerrecht ein. Hier geht es um eine Steuervergünstigung für energetische Maßnahmen bei selbstbewohnten Immobilien, die nach dem 31.12.2019 begonnen wurden.